Sophie Hafner, BSc BSc

Hebamme & DGKSdsc_0603jpg_28798708024_o_2

 

Ich wurde 1992 geboren, wuchs in der ländlichen Gegend des burgenländischen Seewinkels, im kleinen Ort Podersdorf am See auf. Nach der Matura im Jahr 2010, welche ich im Bundesrealgymnasium Neusiedl/ See absolvierte, zog es mich in die weite Welt: nämlich für einen Monat in die Freiwilligenarbeit nach Indien, wo ich in einem HIV und Leprazentrum mithalf. Zu dieser Zeit war für mich bereits klar, dass ich meine Zukunft im Gesundheitssektor finden werde.

Ich studierte zwischen 2010 und 2013 am Campus Rudolfinerhaus in Kooperation mit der FH Wiener Neustadt „Gesundheits- und Krankenpflege“. Währenddessen wusste ich schon, dass mein beruflicher Werdegang hier noch nicht zu Ende sein kann. Im Zuge diverser Praktika wurde deutlich, dass es mich in Richtung der Geburtshilfe zieht. Ich entwickelte eine Leidenschaft zur Thematik rund um die Geburt. Um meine Entscheidung zu bestärken entschied ich mich 2013 für ein Praktikum in einer Geburtenklinik in Indien.

Zwischen 2013 und 2016 absolvierte ich schließlich das Bachelorstudium „Hebammen“ an der FH Campus Wien. Während der Studienzeit war ich auch im Privatspital Rudolfinerhaus als diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester tätig und verbrachte ein Praktikum in Island, wo ich meinen Horizont erweitern durfte.

 

Seit meinem Abschluss 2016 bin ich nun sowohl im Krankenhaus Hietzing, als auch als freiberufliche private Hebamme tätig.

 

weitere Fort- und Weiterbildungen:

  • K- Taping Therapeutin mit Schwerpunkt Gynäkologie (K- Taping Academy®)
  • Beckenboden interdisziplinär
  • Neugeborenenreanimation (SIM Characters/ Dr. Schwind Jens)
  • Kräuterfortbildung bei Miriam Wiegele
  • Hypnoseausbildung bei Gabriele Sprung
  • Traditionalle chinesische Medizin (TCM) in Ausbildung