Mutter- Kind Pass Beratungsgespräch:

Zwischen der 18. Und 22. Schwangerschaftswoche ist im Mutter- Kind Pass ein einmaliges Beratungsgespräch durch eine Hebamme vorgesehen. Gerne informiere ich Dich dabei rund 60 Minuten lang über Verlauf und Angebote bezüglich Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett, und bringe Dir gesundheitsförderndes Verhalten rund um die Themen Ernährung, Bewegung & Sport, und Stillen näher.

Ich nehme mir während dieses Gespräches auch Zeit für Deine Anliegen, Fragen und eventuellen Sorgen.dsc_0874jpg_29525147660_o

Zeitpunkt: 18.- 22. Schwangerschaftswoche

Ort: Hausbesuch

Kosten: 50€***, welche vollständig von der Krankenkasse zurückerstattet werden

 

Hebammensprechstunde:

Die Hebammensprechstunde bietet Raum für Deine Fragen, Sorgen und Beschwerden zu den Themen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett. An Deinen Bedürfnissen und Anliegen orientiert, nehme ich mir ausreichend Zeit um Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.hoerrohr_homepage

Spezielle Themen hierfür wären beispielsweise Vorbereitung auf das Stillen, mögliche Maßnahmen bei Beckenendlage des Babys, Terminüberschreitung, und Vieles mehr.

Auf Wunsch oder bei Bedarf ist auch eine körperliche Untersuchung möglich (wie Bestimmung der Kindslage, Kontrolle der kindlichen Herztöne, Blutdruckmessen, Harnkontrolle, ..).

Zeitpunkt: Jederzeit in der Schwangerschaft

Ort: Hausbesuch

Kosten: 65€/ Stunde zzgl. amtlichem Kilometergeld von 0,42€/km*/**/***

       ACHTUNG: ab 01.Aug 19′ Preisanpassung: 70€/ Stunde zzgl amtl. Kilometergeld von 0,42€*/**/***

 

Vorbereitungskurs auf die Geburt und Elternschaft

Der Prozess rund um die Geburt, ist für Dich und Deine Familie ein einzigartiges und individuelles Geschehen. Während der Zeit der Geburt und Elternschaft, ist es besonders wichtig seine Bedürfnisse zu erkennen und Ressourcen zu stärken. Im Rahmen des Kurses möchte ich Dir grundlegende theoretische und praktische Inhalte für ein positives Geburtserlebnis näher bringen. Während Information helfen soll Ängste zu reduzieren, bewusste Entscheidungen zu treffen und ein Gefühl der Sicherheit zu geben, stärken Übungen Dein Körperbewusstsein und bereiten Dich und Dein Kind auf die Reise der Geburt vor.

Gerne sind auch Partner oder die Begleitperson, welche Du zur Geburt mitnehmen möchtest, herzlich eingeladen, um ebenso in die Situation der Geburt hineinzuwachsen und die Beziehung und das gegenseitige Vertrauen zu stärken.

Kleingruppen von bis zu 5 Paaren sehe ich als ein gutes Gleichgewicht zwischen einem Austausch mit Gleichgesinnten und der Gewährleistung einer persönlichen und vertrauensvollen Atmosphäre.

Grundlegende Inhalte sind:

  • Verlauf des letzten Schwangerschafts- Drittels, körperliche Veränderungen zum Ende der Schwangerschaft
  • Wie kann ich mich auf eine Geburt und die Elternschaft vorbereiten?
  • Wie kann eine Geburt losgehen?
  • Geburtsverlauf und Wehenarbeit
  • Atemtechniken, Übungen und welche Möglichkeiten gibt es zur Schmerzlinderung?
  • Wehen- und Gebärpositionen, die Geburt, sowie die Nachgeburtsphase
  • Die erste Zeit mit dem Neugeborenen- die Bedürfnisse eines Neugeborenen
  • Stillen, das Wochenbett und körperliche Veränderungen

Zeitpunkt: 2 tägiger Wochenendkurs (8h)

Empfohlen ab der 30. Schwangerschaftswoche

Limitiert auf max 5 Paare

Ort: Gemeindeamt Frauenkirchen, im Untergeschoss- Amtshausgasse 5

Kosten: 180€/ Paar*/***

nähere Informationen, aktuelle Termine und das Anmeldeformular findet ihr hier

 

Individuelle Geburtsvorbereitung

Ähnlich dem Geburtsvorbereitungskurs gehe ich in vertrauensvoller und persönlicher Atmosphäre auf Eure/ Deine speziellen Bedürfnisse und Fragen ein. Gerne kann auch der/ die Partner/in oder Begleitperson für die Geburt in diese Vorbereitung mit einbezogen werden. Der Zeitumfang richtet je nach Bedarf und Wunsch.

29817958475_14f7a5f2ce_o

Du hast Freundinnen/ Bekannte, die auch gerade schwanger sind? So biete ich auch individuelle Geburtsvorbereitung in der Kleingruppe an.

Zeitpunkt: ab der 30. Schwangerschaftswoche

Ort: Hausbesuch

Kosten: individuell, je nach Ausmaß und Gruppengröße*

 

 

K- Taping®

Quelle: www.k-taping.de

Gerade in der Schwangerschaft, in Rücksicht auf das ungeborene Kind, ist es Schwangeren oft ein Anliegen Medikamente zu meiden. Trotzdem sind Frauen während dieser Zeit des Entstehens besonderen Belastungen ausgesetzt: Muskeln werden gedehnt, das Gewebe wird weicher und der Körperschwerpunkt verlagert sich. Klassische Schwangerschaftsbeschwerden, wie Muskelverspannungen, Rückenschmerzen, Symphysenschmerzen oder Wassereinlagungen (Ödeme) sind die Folge.

Hierfür kann das K- Tape® die ideale Behandlungsergänzung sein: Es ist frei von medikamentösen Wirkstoffen und besteht aus reiner Baumwolle mit einer Beschichtung aus einem hautfreundlichen Acrylkleber. Die Wirkung wird durch eine Stimualtion der Hautrezeptoren hervorgerufen, welche im Gehirn eine bestimmte Reaktion (wie zum Beispiel Lösen der Verspannungshaltung) auslösen. Dies führt folglich zu einer Schmerzdämpfung und verbessert die Tiefensensibilität. Weiters werden durch bestimmte Anlegetechniken Haut und Gewebe angehoben und führen zu einer Verbesserung der Durchblutung, vermehrtem Stoffwechsel, sowie besserem Abfluss von Lymphflüssigkeiten.

Zusammengefasst ist das K- Tape eine wirkungsvolle und gleichzeitig natürliche Hilfe während der Schwangerschaft.

 

Anwendungsgebiete:

  • Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule oder im Ileosakralgelenk
  • Verspannung oder Schmerzen in der Nackenmuskulatur
  • Unterstützung des Bauches/ Haltungskorrektur
  • Symphysenlockerung
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Schwellung der Arme oder/ und Beine (Ödeme)

Zeitpunkt: jederzeit in der Schwangerschaft & im Wochenbett

Ort: Hausbesuch

Kosten: *Behandlungsgebühr 15€ + amtliches Kilometergeld (0,42€) (entfällt im Rahmen einer anderen Hebammenleistung)

+ 15€ Tapingmaterial Klein und 30€ Tapingmaterial Groß***

 

Geburt

Solltest du in Erwägung ziehen Dein Baby im Krankenhaus Hietzing zur Welt zu bringen, so gebe ich gerne nähere Informationen weiter. Ich unterstütze Dich dann bei der Anmeldung, sowie Vergabe von Terminen und betreue dich bei Schwangerschaftskontrollen und während de Geburt, sollte ich im Dienst sein.

Die Räumlichkeiten des Krankenhauses könnt Ihr gerne jeden Mittwoch um 18:00 (keine Anmeldung nötig) bei der Kreißsaalführung besichtigen und Euch ein Bild der entspannten Atmosphäre machen.

 

Krankenhaus Hietzing

Wolkersbergenstraße 1, Pavillon 2B, 2. Stock

1130 Wien

 

*Diese Angebote sind Privatleistungen und werden daher nicht von der Krankenkasse übernommen. Falls Du eine Zusatzversicherung abgeschlossen hast, könnte es sein, dass hier Kosten eventuell übernommen werden. Bitte informiere Dich rechtzeitig bei Deiner privaten Versicherung.

** Im Falle einer geplanten ambulanten Geburt übernimmt die Krankenkasse auch die Kosten beziehungsweise einen Teil der Kosten für zwei Besuche in der Schwangerschaft. In meinem Fall, als Wahlhebamme entspricht dies 80% des Kassentarifes (36,70€) und der Fahrkosten. Voraussetzung für eine ambulante Geburt ist einen gute Organisation/ Unterstützung zuhause, Betreuung durch eine  Hebamme, sowie eines Kinderarztes.

***Umsätze von Hebammen sind unecht umsatzsteuerbefreit, sodass die angeführten Preise keine Umsatzsteuer enthalten