Beratung im Wochenbett

Aller Anfang ist schwer– gerne betreue und berate ich Dich in ersten Zeit nach der Geburt-  sei es in Sachen Babypflege, Ernährung & Stillen, Verhalten im Wochenbett, Wundheilung & Rückbildung, Verhütung oder diverser Beschwerden.

Vor allem das Thema Stillen ist mir ein großes Anliegen- ich unterstütze Dich bei Stillproblemen, zeige Dir die passende Position, und habe Tipps & Tricks parat.

Des Weiteren stehe ich Dir bei Sorgen zur Seite und nehme mir Zeit für Fragen.

Zeitpunkt: nach der Krankenhausentlassung

Ort: Hausbesuch

Kosten: 65€/ Stunde zzgl. amtliches Kilometergeld von 0,42€/km*/***

       ACHTUNG ab 01.Aug 19′ Preisanpassung: 85€ für 1,5 Stunden zzgl. amtlichem Kilometergeld von 0,42€/km*/***

(im Falle eines verkürzten Termins 70€/ Stunde)

K- Taping®

Quelle: K- Taping® Academy (www.k-taping.de)
Quelle: K- Taping® Academy (www.k-taping.de)

Gerade im Wochenbett, in Rücksicht auf den gestillten Säugling, ist es Frauen oft ein Anliegen Medikamente zu meiden. Trotzdem ist man nach der Geburt, in der Zeit der Rückbildung, besonderen Belastungen ausgesetzt: Die Statik ändert sich erneut und die in den letzten Monaten beanspruchten Muskeln stehen im Ungleichgewicht mit den nun Schwächeren, durch das Tragen des Säuglings entstehen neue Belastungen und Verspannungen. Des Weiteren ist zur gleichen Zeit die Rückbildung der Gebärmutter und der vorliegenden Muskeln im Gange und die Brust mit der Entleerung der Milchkanäle beschäftigt.

Hierfür kann das K- Tape® die ideale Behandlungsergänzung sein: Es ist frei von medikamentösen Wirkstoffen und besteht aus reiner Baumwolle mit einer Beschichtung aus einem hautfreundlichen Acrylkleber. Die Wirkung wird durch eine Stimualtion der Hautrezeptoren hervorgerufen, welche im Gehirn eine bestimmte Reaktion (wie zum Beispiel Lösen der Verspannungshaltung) auslösen. Dies führt folglich zu einer Schmerzdämpfung und verbessert die Tiefensensibilität. Weiters werden durch bestimmte Anlegetechniken Haut und Gewebe angehoben und führen zu einer Verbesserung der Durchblutung, vermehrtem Stoffwechsel, sowie besserem Abfluss von Lymphflüssigkeiten.

Zusammengefasst ist das K- Tape eine wirkungsvolle und gleichzeitig natürliche Hilfe während der Wochenbettzeit.

  • Rückbildung
  • Nabelbruch
  • Schmerzen in der Nackenmuskulatur sowie den Ileosakralgelenken
  • Anheben der Brust zum vereinfachten Stillen
  • Milchstau/ Brustentzündung
  • Narben nach Kaiserschnitt
  • Gebärmuttersenkung
  • Probleme beim Wasserlassen
  • bei Babys: Blähungen & Zahnungsschmerzen

Zeitpunkt: jederzeit in der Schwangerschaft & im Wochenbett

Ort: Haubesuch

Kosten: Behandlungsgebühr 15€ (entfällt im Rahmen einer anderen Hebammenleistung) zzgl. amtliches Kilometergeld von 0,42€/km

+ 15€ Tapingmaterial Klein oder 30€ Tapingmaterial Groß*/***

Auf Anfrage:

Babymassage & Trageberatung

dsc_0939jpg_29817962885_o

*Diese Angebote sind Privatleistungen und werden daher nicht von der Krankenkasse übernommen. Falls Du eine Zusatzversicherung abgeschlossen hast, könnte es sein, dass hier Kosten eventuell übernommen werden. Bitte informiere Dich rechtzeitig bei Deiner privaten Versicherung.

**Seit 01.01.2017 übernimmt nun die Krankenkasse bei Hausbesuchen im Wochenbett diese Kosten beziehungsweise einen Teil der Kosten. In meinem Fall als Wahlhebamme entspricht dieser Anteil 80% des Kassentarifs (38,80€) sowie der Fahrtkosten und Materialpauschale.

***Umsätze von Hebammen sind unecht umsatzsteuerbefreit, sodass die angeführten Preise keine Umsatzsteuer enthalten